Bewusster Verzicht gibt Freiheit – Informationsabend zum Fasten

Bewusster Verzicht gibt Freiheit – Informationsabend zum Fasten

Bewusster Verzicht gibt Freiheit! Gehört Essen und Nichtessen genauso zum Leben wie Wachen und Schlafen, Aktivität und Ruhe? Wir kennen die Nahrungspause über Nacht. Aber auch eine Woche des Nichtessens gibt dem Körper die Chance zur Regeneration. Bewusster Verzicht auf feste Nahrung ist ein Schritt in Richtung neuer Gesundheit. Fasten ermöglicht, das eigene Essverhalten zu reflektieren und wenn nötig, alte Gewohnheiten zu ändern. Aber nicht nur das: In allen Religionen hat das Fasten als spirituelle Übung seinen festen Platz. Es öffnet ein Tor zu unserer Seele. Statt Reizüberflutung von außen, Begegnung mit sich selbst und Besinnung auf das Wesentliche.

Am Freitag, den 31.01.2020 um 19:00 Uhr werden allgemeine Informationen zum Fasten erläutert. Es wird auf verschiedene Fasten Methoden eingegangen: Fasten nach Buchinger mit Säften und Brühen, Früchtefasten mit rohem Obst und Gemüse, Basenfasten mit basischer Kost oder intermittierendes Fasten. Sie werden über die Entlastungstage und die richtige Vorbereitung auf das Fasten informiert. Der Info-Abend findet statt im Gemeindehaus Liebfrauen (Liebfrauenweg) und ist auch als Vorbereitung einer Fastenwoche gedacht, die vom 07.03.2020 bis 14.03.2020 geplant ist. Anmeldungen sind an diesem Abend möglich.

Informationen und Anmeldung bei Frau Kozlik-Weigel 0521 8015020.

Liebfrauen Jöllenbeck Bewusster Verzicht gibt Freiheit – Informationsabend zum Fasten