Aufführung der Oper ‚Rappresentazione di anima e di corpo‘

Aufführung der Oper ‚Rappresentazione di anima e di corpo‘

Ein besonderer musikalischer Leckerbissen wird am Samstag, 06.07.2019, um 19:00 Uhr in St. Jodokus zu hören sein. Der Vokalkreis wird unter der Leitung von Georg Gusia gemeinsam mit Solisten und Instrumentalisten die erste Oper der Musikgeschichte zum Klingen bringen, die ‚Rappresentazione di anima e di corpo‘ von Emilio de‘ Cavalieri (1548/52-1602). Diese geistliche Oper stellt ein beson-deres Werk dar, denn in ihr verbindet sich ein tiefer theolo-gischer Gehalt mit musikalischer Leichtigkeit. Die Frage, der Seele und Körper in einem Zwiegespräch nachgehen, ist so alt wie die Menschheit selbst und bleibt dennoch immer aktuell: Wie kann das Leben gelingen? Im Verlauf ihres Dialogs treten immer neue Allegorien auf und bieten anima, der Seele, und corpo, dem Körper, ihre jeweiligen Antworten an: Das Vergnügen, piacere, lädt dazu ein, das Leben zu genießen, während der Rat, consiglio, mahnt, die himmlischen Genüsse den weltlichen Versuchungen vorzuziehen. Die schwere, alles entscheidende Frage nach dem gelingenden Leben wurde von Emilio de‘ Cavalieri in eine musikalische Form gegossen, die im Gegensatz zum Inhalt stehen scheint: Die ausdrucksstarken Soli-Partien im ‚stile recitativo‘ und die homophonen Chorsätze werden von Tanzmusik umrahmt und man ist versucht, von einer „tanzenden Theologie“ zu sprechen.
Dass diese Form der Glaubensunterweisung im frühen 17. Jahrhundert nicht nur möglich war, sondern von höchster Stelle abgesegnet wurde, zeigte sich nach der Uraufführung im Februar 1600 in Rom. Der Kardinalpräfekt der Inquisition, Giulio Antonio Santori (1532-1602), einer von vielen Vertretern des Heiligen Kollegiums, die zu diesem Anlass in die Chiesa nuova gekommen waren, kommentierte knapp: „Non si può dir meglio!“ (= Man kann es nicht besser sagen!).
Ein solches Gütesiegel bedeutete nicht nur im barocken Rom eine Menge…

Karten für die Aufführung können im Vorverkauf ab 10.06.2019 bei der Tourist-Information und bei den Chormitgliedern erworben werden, ab dem 18.06.2019 auch im Pfarrbüro St. Jodokus (Klosterplatz 1, Mail jodokus@kath-bi.de, Tel. 0521 16398-300).

Musik Aufführung der Oper ‚Rappresentazione di anima e di corpo‘