Registrierung mit Luca

Seit Mai vergangenen Jahres ist es erforderlich, dass alle, die in unseren Kirchen einen Gottesdienst besuchen, sich mit ihren Kontaktdaten registrieren. Damit wird die Nachverfolgung von Infektionsketten durch das Gesundheitsamt ermöglicht. Auch bei allen anderen Veranstaltungen, die je nach Coronalage in den Kirchen und Pfarrheimen stattfinden, ist inzwischen die Registrierung erforderlich und selbstverständlich.

Mit der „Luca-App“ ist es möglich, sich durch einfaches Scannen eines Codes zu registrieren. Das erspart das Ausfüllen von Registrierungszetteln und macht es dem Gesundheitsamt leichter, im Infektionsfall auf die Kontaktdaten zuzugreifen. Die Registrierung erfolgt dabei anonym. Nur das Gesundheitsamt kann Zugriff erhalten, wenn eine Veranlassung vorliegt. Es ist damit zu rechnen, dass viele Geschäfte und Restaurants zukünftig diese einfache Art der Registrierung nutzen werden.

Inzwischen nimmt auch die Stadt Bielefeld am Projekt „Luca“ teil, sodass wir in unseren Kirchen und später auch in den Pfarrheimen die Registrierung mit der „Luca-App“ als zusätzlichen Registrierungsweg anbieten können. Laden Sie sich die App aus dem App-Store auf Ihr Smartphone, und probieren Sie es einfach aus! Wenn Sie es erlauben, wird auch das Verlassen des Gottesdienstes bzw. der Kirche automatisch erfasst.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung der Luca-App freiwillig ist. Die Kirchengemeinden übernehmen keine Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen durch den Betreiber.

Luca-App für Android
Luca-App für IOS


Teile diesen Beitrag!
Heilig Geist Registrierung mit Luca