Türen öffnen im Advent – ein lebendiger Adventskalender – kein Vorbereitungstreffen am 04.11.2020, aber die Planungen laufen weiter!

Türen öffnen im Advent – ein lebendiger Adventskalender – kein Vorbereitungstreffen am 04.11.2020, aber die Planungen laufen weiter!

Sich gemeinsam auf den Weg machen und an den Tagen vor Weihnachten bei Gebet, Liedern, kurzen Impulsen und Segensworten zusammenkommen – das ist ein lebendiger Adventskalender.
Die Idee ist, dass sich vom 1. bis 23. Dezember Menschen um 18:00 Uhr z. B. vor Türen, Fenstern, Carports, Garagen oder auch vor der Kirche treffen, um sich für 20 Minuten auf das Kommen Gottes in die Welt vorzubereiten. Zeit für einen besinnlichen Augenblick in der Hektik der Vorweihnachtszeit. Jede und jeder kann dabei Gastgeber für einen Abend sein.
Auch unter Corona-Bedingungen sind die Treffen möglich, da sie grundsätzlich draußen stattfinden. Selbstverständlich sind dabei die Abstands- und Hygieneregeln von allen einzuhalten.

Sie können sich vorstellen, Gastgeber zu sein oder einen Impuls anzubieten, also ein „Türchen“ zu gestalten? Oder Sie möchten erst einmal nur erfahren, wie ein lebendiger Adventskalender aussehen kann?

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage muss das geplante Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 04.11.2020, leider ausfallen. Die Planungen laufen aber weiter, rufen Sie uns gerne an, wenn Sie ein “Türchen” gestalten möchten und Fragen haben. Gerade jetzt brauchen wir die Hoffnung auf ein stärkendes Miteinander im Dezember!

Das Vorbereitungsteam:
Beate Klasen, beate.klasen@kath-bi.de, Tel. 05203-918780
Claudia Burkard, claudia.burkard@kath-bi.de, Tel. 0521-1620020
Christel Hack, christel.hack@kath-bi.de, Tel. 05203-6307

Heilig Geist Türen öffnen im Advent – ein lebendiger Adventskalender – kein Vorbereitungstreffen am 04.11.2020, aber die Planungen laufen weiter!