Sonnenschein und gute Laune in St. Pius Pflege+ Wohnen

Sonnenschein und gute Laune in St. Pius Pflege+ Wohnen

Im sonnendurchfluteten Innenhof des Pius steht ein kleiner Traktor mit einem Anhänger, der die Bewohner und Mitarbeiter der Altenpflegeeinrichtung zum Staunen bringt. Eine historische Kirmesorgel aus dem Jahre 1936 lässt Ihre Melodien erklingen und verzaubert alle. Auf den Balkonen und an den Fenstern versammeln sich die Zuhörer und können eine Weile abschalten und den Alltag hinter sich lassen.

„Das strikte Besuchsverbot belastet unsere Bewohner sehr und sie vermissen Ihre Angehörigen“, erzählt Frau Osterholz, die Leitung des Sozialen Dienstes. „Und auch die Mitarbeitenden müssen jeden Tag neue Herausforderungen meistern“, ergänzt die Einrichtungsleitung Frau Kolk.

Umso mehr genießen alle, die kleine Atempause zum Träumen bei fröhlicher Kirmesmusik. Möglich wurde dieser Nachmittag durch die großzügige Spende eines Angehörigen, dessen Mutter bereits seit 7 Jahren in der Einrichtung lebt und Herrn Andre Schneider mit seiner historischen Kirmesorgel.

Pflegewohnheime Sonnenschein und gute Laune in St. Pius Pflege+ Wohnen