Unter dem Titel „Kunst im Kreuzgang“ werden in der St.-Jodokus-Kirche Ausstellungen und Installationen von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern präsentiert. Der Kreuzgang und der Kirchenraum ermöglichen einen besonderen Blick auf Kunst, so wie die freie Kunst eine neue Perspektive auf den Kirchenraum und dem in ihm praktizierten Gebet hin eröffnet. Die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler werfen Fragen auf und inspirieren. Es entsteht ein spannender Dialog zwischen Kunst und Kirche, zwischen den Aussagen der Kunst und dem Ausdruck von Religion.

www.kunst-im-kreuzgang.de

Kunst im Kreuzgang