St Jodokus Bielefeld
Pfarrei St. Jodokus | Bielefeld Mitte
St Johannes Baptist Bielefeld Slider
Pfarrei St. Johannes Baptist | Schildesche
Joellenbeck Liebfrauen Innen Slider
Pfarrvikarie Liebfrauen | Jöllenbeck
Heilig Geist - Dornberg
Pfarrei Heilig Geist | Dornberg
Pfarrei Christkönig - Gellershagen
Pfarrei Christkönig | Gellershagen

Katholische Kirche in Bielefeld

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des katholischen Pastoralverbundes Bielefeld Mitte-Nord-West! Auf dieser Webseite finden Sie alle Informationen über den Pastoralverbund mit seinen Pfarreien Christkönig, Gellershagen, Heilig Geist, Dornberg, St. Jodokus, Bielefeld-Mitte und St. Johannes Baptist, Schildesche, zu der auch die Pfarrvikarie Liebfrauen Jöllenbeck gehört.

alle Beiträge | ausgewählte Beiträge

 

Alle Informationen über den Pastoralverbund Bielefeld-Ost und die Pfarrei St. Elisabeth finden Sie unter den folgenden Links:
Pastoralverbund Bielefeld-Ost | Pfarrei St. Elisabeth

Nachrichten aus dem Pastoralverbund

Geduld

Manchmal geht alles viel zu schnell. Das Jahr ist schon fast zur Hälfte vergangen, Veränderungen in der Gesellschaft, in der Welt, in der Kirche geschehen täglich und mit rasender Geschwindigkeit, das Leben rauscht nur so vorbei. Das ist die eine Seite. Die andere Seite ist, dass manche Dinge viel zu langsam gehen. Anträge, die gestellt sind, und die immer noch nicht bearbeitet sind, Reformen, die seit Jahren gefordert werden, und es tut sich nichts, Projekte, die wieder einmal auf Eis gelegt werden usw.

In den Gleichnissen Jesu sind immer wieder Bilder aus dem ländlichen Bereich zu finden. Er vergleicht Leben, Himmelreich, das Wirken Gottes nicht selten mit einem Tun aus der Landwirtschaft. Der Sämann ist ein Beispiel dafür. Er sät aus und er er wartet ab, was aus der Saat wird. Er arbeitet und hat Geduld – mit sich und mit der Saat.

Geduld, das scheint vielen Menschen heute zu fehlen. Es ist die Geduld mit Abläufen, mit Vorgängen, mit Entwicklungen, die langsamer als erwartet sind. Und es ist die Geduld mit sich selbst, wenn es schwer wird, mit der Veränderungsgeschwindigkeit heute Schritt zu halten.

So wünsche ich Ihnen allen Geduld für die kommende Zeit!

Ihr
Norbert Nacke, Pfarrer

 

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter des Pastoralverbundes abonnieren. Sie erhalten dann 14-tägig aktuelle Informationen von uns per Mail. Optional können Sie auch noch weitere News von uns bekommen. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen!
Aktuelle und bisherige Newsletter können Sie im Newsletterarchiv nachlesen.

 

et|arrow_down|"

Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund

Was-Wann-Wo
Archiv

Livestream

Derzeit gibt es das Angebot eines Livestreams an Sonn- und Feiertagen aus der Christkönigskirche. Wir informieren Sie aber hier über Änderungen und zusätzliche Angebote.

Christkönig:

Jeden Sonntag wird die Hl. Messe aus Christkönig um 10.00 Uhr live übertragen. Zum Livestream.

Gottesdienstkalender (Anfangszeit / Endzeit)

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
Aktuelles Datum
12
  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:30

    Kontemplatives Gebet

13
  • 08:30

    Laudes

  • 08:45

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 10:30

    Hausmesse in Sankt Pius Pflege+Wohnen

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 15:00

    Hl. Messe; anschließend Seniorennachmittag

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:00

    Beichtgelegenheit

14
  • 08:30

    Laudes

  • 09:15

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 09:30

    Hl. Messe

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

15
  • 14:00

    Taufe: Seliana Nikulin

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 16:00

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 18:30

    Vorabendmesse

16
  • 08:30

    Hl. Messe

  • 08:45

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 11:30

    Hl. Messe

  • 11:30

    Hl. Messe

  • 11:30

    Hl. Messe, mit der A-Capella Band ‚analog‘ aus Verl

  • 14:00

    Hl. Messe der afrikanischen Gemeinschaft in englischer Sprache

  • 15:00

    Ehrung der kfd-Jubilare, anschl. Sommerfest der kfd

  • 19:00

    Hl. Messe

17
  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 20:00

    Kontemplatives Gebet

18
  • 08:30

    Laudes

  • 09:00

    Hl. Messe

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

19
  • 08:30

    Laudes

  • 12:30

    Mittagsgebet

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:00

    Hl. Messe

  • 18:00

    Rosenkranzgebet für den Frieden

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:00

    Feier-Abend: Gottesdienst

  • 19:30

    Kontemplatives Gebet

20
  • 08:30

    Laudes

  • 08:45

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 10:30

    Hausmesse in Sankt Pius Pflege+Wohnen

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:00

    Beichtgelegenheit

21
  • 08:30

    Laudes

  • 09:15

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 09:30

    Hl. Messe

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 19:00

    Abendgebet der Gemeinschaft Sant‘ Egidio

22
  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 16:00

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 17:00

    Hl. Messe zum Messdienertag

  • 18:30

    Vorabendmesse

23
  • 08:30

    Hl. Messe

  • 08:45

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe mit Einführung der neuen MessdienerInnen (Leonie, Josi, Ferdinand, Leo und Michel)

  • 11:30

    Hl. Messe

  • 11:30

    Hl. Messe

  • 11:30

    Hl. Messe

  • 14:00

    Hl. Messe der afrikanischen Gemeinschaft in englischer Sprache

  • 19:00

    Hl. Messe

24
  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

25
  • 08:30

    Hl. Messe, anschließend Gemeindefrühstück

  • 09:00

    Hl. Messe

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

26
  • 08:30

    Laudes

  • 12:30

    Mittagsgebet

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:00

    Hl. Messe

  • 18:00

    Rosenkranzgebet für den Frieden

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:00

    Feier-Abend: Gottesdienst

  • 19:30

    Kontemplatives Gebet

27
  • 08:30

    Laudes

  • 08:45

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 10:30

    Hausmesse in Sankt Pius Pflege+Wohnen

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 18:30

    Hl. Messe

  • 19:00

    Beichtgelegenheit

28
  • 08:30

    Laudes

  • 09:15

    Rosenkranzgebet für Priester- und Ordensberufe

  • 09:30

    Hl. Messe

  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

29
  • 15:00

    Eucharistische Anbetung

  • 16:00

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 16:30

    Beichtgelegenheit

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 17:00

    Vorabendmesse

  • 18:30

    Vorabendmesse

30
  • 08:30

    Hl. Messe

  • 08:45

    Hl. Messe

  • 10:00

    Hl. Messe als Choralamt in lateinischer Sprache

  • 10:00

    Hl. Messe mit musikalischer Gestaltung von Canta Dios

  • 10:00

    Hl. Messe

  • 11:00

    Ökumenischer Gottesdienst zum „Tag des Friedhofes“ auf dem Johannisfriedhof

  • 11:30

    Hl. Messe als Familiengottesdienst

  • 11:30

    Hl. Messe, anschl. Segnung der Fahrzeuge

  • 11:30

    Hl. Messe anschl. Pfarrfest

  • 14:00

    Hl. Messe der afrikanischen Gemeinschaft in englischer Sprache

  • 19:00

    Hl. Messe

Alle Gottesdienste in der Gottesdienstordnung sind mit Anfangszeit und voraussichtlicher Endzeit angegeben. (Anfangszeit / Endzeit)

Gottesdienste, die mit "nicht öffentlich" gekennzeichnet sind, können nur von bestimmten Personengruppen (z.B. Bewohnende eines Pflegeheimes oder Erstkommunionfamilien) besucht werden.

Liturgisches Kalenderblatt

Klicken Sie auf das Kalenderblatt, um die liturgischen Texte des Tages zu lesen. Mit den Tasten „zurück“ und „weiter“ können Sie durch den Kalender blättern.
Sie finden dort die Lesungen und das Evangelium der Tagesmesse. Dazu kommen die Gebete, der Antwortpsalm und die Verse, Fürbitten und einführende Texte für die Lesungen und das Evangelium.

Der Service wird von der Erzabtei Beuron zur Verfügung gestellt.