Lebensmittel für alle

Auch in Bielefeld sind zunehmend mehr Menschen arm geworden. In den Armutsberichten haben sie keinen Namen und in Graphiken und Tabellen sind sie statistisches Zahlenmaterial.

Jede Frau, jeder Mann, jedes Kind hat einen Namen.
Jede Frau, jeder Mann, jedes Kind leidet konkrete Not.

Viele Personen stehen unter starkem finanziellen Druck. Sie melden sich beispielsweise an der Tür des Pfarrhauses, um sehr konkret um Lebensmittel zu bitten. Damit immer genug Lebensmittel bereit stehen, könnten Menschen ab und zu beim Einkauf zusätzlich ein haltbares Lebensmittel in ihnen Einkaufskorb legen.

Sonntags wie werktags stehen entsprechende Körbe in den Eingängen der Kirche. Hier können Sie Lebensmittel hineinlegen.

Sie sind herzlich eingeladen sich an dieser Aktion für Menschen, die unsere Hilfe nötig haben, zu beteiligen.

Helfen Sie mit!

Viele Spender sind unsicher, ob das was sie gegeben haben auch wirklich gebraucht wird. Andere fragen sich, was sinnvoll ist zu spenden. Lebensmittel und alltäglichen Dinge, die am liebsten genommen werden:

  • Nudeln, Reis
  • Kaffee, Tee
  • Zucker, Mehl, Salz
  • Butter, Margarine
  • Fleisch – und Fischkonserven
  • haltbares Brot
  • Seife, Shampoo, Zahnpasta

Die Menschen, die bei unserer Aktion die gespendeten Lebensmittel und andere Dinge erhalten, brauchen unsere Hilfe, brauchen Ihre Hilfe. Sie sind ausgesprochen dankbar und auch mit wenig zufrieden.

In der Regel werden wir die Lebensmittel an jedem 4. Freitag im Monat ab 17:30 Uhr iim HOT Schildesche ausgegeben.

Danke!

Wir möchten auf diesem Wege auch die Freude und das Dankeschön der Empfänger an Sie weitergeben: „Ich freue mich über jede noch so kleine Gabe, besonders über die guten und haltbaren Lebensmittel. Ich bin glücklich, wenn jemand an mich denkt.“

Wir möchten uns bei allen Spendern ganz herzlich bedanken.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Herzlich sind Sie auch eingeladen am Gebet für die Armen, das die Gemeinschaft Sant’ Egidio an jedem Freitag um 19:00 Uhr gestaltet, teilzunehmen. Seit einiger Zeit gibt es jetzt unsere Lebensmittelaktion.

St. Johannes Baptist Lebensmittel für alle