Auf Wiedersehen!

Gemeindereferentin Maria Sure tritt in den Ruhestand

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nehme ich Abschied von meinen pastoralen Aufgaben als Gemeindereferentin in Bielefeld Mitte-Nord-West und trete zum 1. August 2019 in die passive Phase der Altersteilzeit ein. 20 Jahre lang durfte ich in Bielefeld – überwiegend in Liebfrauen Jöllenbeck und St. Johannes Baptist Schildesche – in der Seelsorge tätig sein. An meinem Beruf habe ich die Vielfalt der Tätigkeitsfelder geschätzt und die Begegnung mit unterschiedlichen Menschen.
Ich sage Danke meinem Team, den Pfarrsekretärinnen und allen Ehrenamtlichen, die mit mir zusammen überlegt und gearbeitet haben.
Ich sage Danke allen, die mich begleitet und unterstützt haben. Ich sage Danke allen, die sich mir anvertraut haben, die ich begleitet habe und denen ich mich zumuten durfte.
Ich sage Danke meiner Familie, denn ohne ihre Unterstützung hätte ich diesen Dienst nicht ausüben können.
Insgesamt waren diese vielen Jahre für mich ein bereicherndes und segensreiches Miteinander. Ihnen und Euch allen wünsche ich für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.
Maria Sure

Am Sonntag, 30.06.2019, verabschiedet sich Maria Sure aus ihrem Dienst als Gemeindereferentin in unserem Pastoralverbund. Ganz herzlich danken wir Frau Sure für ihre treue und gute Arbeit in den Gemeinden. Ihr ruhiges und kompetentes Wirken war eine große Bereicherung für das Pastoralteam und für alle Menschen hier.
Herzlich laden wir ein zur Festmesse mit Prozession am Sonntag, 30.06.2019, um 10:00 Uhr in St. Johannes Baptist. Beim anschließenden Gemeindefest gibt es Gelegenheit zur persönlichen Verabschiedung.
Norbert Nacke

Pastoralverbund Auf Wiedersehen!