Gottesdienstordnung bis Ende August

Seit dem 10.05.2020 feiern wir in unserem Pastoralverbund wieder öffentlich Gottesdienste. Seit dem 7. Sonntag der Osterzeit bzw. seit Pfingsten feiern wir auch wieder an den Sonntagen die Hl. Messe. Dabei haben wir gute Erfahrungen mit der Art und Weise des Feiern gemacht. Unterschiedliche musikalischen Initiativen helfen in den Gottesdiensten, den Mangel des Nicht-Singen-Könnens zu lindern. Die Austeilung der Hl. Kommunion kann den Umständen entsprechend dennoch würdig geschehen. Im Pastoralverbund Bielefeld-Ost beginnen die Sonntagsmessen wieder am 28.06.2020.

Wir haben im Pastoralteam überlegt, dass es sinnvoll ist, die derzeit bestehende Ordnung der Gottesdienste bis Ende August beizubehalten. Das gilt auch für die Hl. Messe um 10:00 Uhr in St. Jodokus, die aber ab Juli nicht mehr als Livestream übertragen wird. Hier die Gottesdienste bis Ende August im Überblick:

Sonntagsmessen:

  • Christkönig: (sa) 17:00 Uhr
  • Johannes Baptist (sa) 17:00 Uhr
  • Heilig Geist: (sa) 18:30 Uhr
  • St. Ursula: 8:45 Uhr
  • Christkönig: 10:00 Uhr
  • Liebfrauen Jöllenbeck: 10:00 Uhr
  • St. Liborius: 10:00 Uhr
  • St. Jodokus: 10:00 Uhr
  • Heilig Geist: 11:30 Uhr
  • St. Jodokus: 11:30 Uhr
  • St. Johannes Baptist: 11:30 Uhr

Werktagsmessen:

  • montags 18:30 Uhr St. Jodokus
  • dienstags 18:30 Uhr St. Johannes Baptist
  • mittwochs 18:00 Uhr St. Ursula
  • mittwochs 19:00 Uhr Heilig Geist
  • donnerstags 19:00 Uhr Christkönig
  • freitags 18:30 Uhr Liebfrauen Jöllenbeck

Einrichtungen:
In den Einrichtungen (Franziskushospital, Haus Laurentius und Piusheim) sind zurzeit noch keine öffentlichen Gottesdienste aufgrund der besonderen Situation dort möglich. Die Gottesdienste, die dort gefeiert werden, können ausschließlich von den Bewohnern bzw. von Patienten besucht werden. Im Franziskushospital sind ab dem 30. Juni in den Ferien keine Gottesdienste. Die Patienten können die Gottesdienste als Fernsehübertragung aus St. Jodokus mitfeiern.

Christkönig Gottesdienstordnung bis Ende August