Lebensmittel für Alle sagt Danke und bittet um weitere Unterstützung

Lebensmittel für Alle sagt Danke und bittet um weitere Unterstützung

Seit vielen Jahren unterstützen wir als Gruppe „Lebensmittel für Alle“ bedürftige Menschen mit gespendeten Nahrungsmitteln. Dabei ist es uns zudem wichtig, mit unseren Gästen bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen, um weitere konkrete Hilfen anbieten zu können. Aufgrund der Coronapandemie ist es uns zur Zeit nicht möglich, diese Nachmittage in der gewohnten Art und Weise durchzuführen.

Nichtsdestotrotz wollen wir den Männern, Frauen und Kindern auch in diesen Monaten konkrete Hilfe anbieten, indem wir ihnen Lebensmittelgutscheine zur Verfügung stellen. Das ist uns möglich, da Gemeindemitglieder die Aktion finanziell unterstützt haben. Zudem stellte uns die Caritas Bielefeld schnell und unbürokratisch einen größeren Geldbeitrag aus dem Fond des Erzbistums zur Verfügung. Allen Spendern, Spenderinnen und Ulrich Paus von der Caritas Bielefeld gilt unser herzlicher Dank.

Uns ist es ein großes Anliegen, die Menschen weiterhin zu unterstützen – wir wissen, dass viele ihre Arbeit verloren haben, die Preise für Lebensmittel steigen und die Zahl der Hilfsbedürftigen wächst. Daher würden wir uns über weitere Geld- und Lebensmittelspenden sehr freuen. Auf Wunsch stellt das Pfarrbüro gerne eine Spendenquittung aus.

(Foto: Martin Manigoatterer in Pfarrbriefservice.de)

St. Johannes Baptist Lebensmittel für Alle sagt Danke und bittet um weitere Unterstützung